Menü
Wir setzen uns für Graupapageien ein
  • Auf YOUTUBE sehen Sie Videos unserer Graupapageien.
    Fotos können hier angeschaut werden.

Leinsamen-Knusper-Kräker

Die Menge reicht für 2 Backbleche und die Keksstücke können in einer Blechdose längere Zeit aufbewahrt werden.

Den Ofen auf 150° Umluft  oder Ober- und Unterhitze 160° vorheizen

Folgende Zutaten in eine Schüssel geben:

300 g Wasser        

100 g Dinkelvollkornmehl

  70 g Hanfmehl

  70 g Leinsaatmehl

120 g Leinsamen ganz

100 g Sonnenblumenkerne(geschält)

100 g Sesam natur

  60 g Kürbiskerne

  60 g Sonnenblumen- oder Rapsöl

eine Prise Salz

unsd mit einem LÖFFEL zu einer homogenen Masse verrühren (nicht kneten!)

Die Masse auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche verteilen. Am besten verteilen Sie 3 Häufchen in die Mitte, legen dann ein weiteres Backpapier drauf und mit einem Nudelholz rollen Sie den Teig gleichmäßig auf das Blech, nicht zu dick!

Sie können die Masse auch mittels Löffel oder Teigkarte verteilen (ist allerdings etwas langwieriger)

Bei Umluft beide Bleche gleichzeitig in den Backofen schieben.

Bei Ober- und Unterhitze jeweils nur ein Blech einschieben

Backzeit zwischen 30-45 Minuten. Immer mal zwischendurch nachschauen. Zur Probe kann man einen spitzen Gegenstand (Nadel) draufdrücken, darf nicht einsinken.

Der Teig sollte so gebacken sein, dass man ihn in Stücke brechen kann. Also richtig trocken backen.

Nun viel Freude beim Backen und für den Grauen einen guten Appetit.

(Dem Dienstpersonal schmeckt der Keks übrigens auch.)